Zum Hauptinhalt springen

Der Europa-Park wird winterfest

Mit neuer Wasserwelt, Veranstaltungen und offenen Hotels wird der Freizeitpark zum Ganzjahreserlebnis.

Nasser Spass: Das Wellenbad in der Wasserwelt Rulantica bietet im Takt Action. Foto: PD
Nasser Spass: Das Wellenbad in der Wasserwelt Rulantica bietet im Takt Action. Foto: PD

Bis zum 27. März ist der Europa-Park in Rust geschlossen. Mit der Inbetriebnahme der Wasserwelt Rulantica ist es aber mit der ­Winterruhe vorbei. Der Park, der ab Basel in gut einer Stunde über die A 5 zu erreichen ist, zieht jährlich 5,6Millionen Besucher an. 1,2Millionen sind Schweizer. ­Die Besitzerfamilie Mack investiert kräftig, um vom Wetter unab­hängig zu werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.