Zum Hauptinhalt springen

Heidi Diethelm Gerber hat den Bann gebrochen

Heidi Diethelm Gerber bezwingt im Wettkampf mit der Sportpistole über 25 m die Nummer 1 der Weltrangliste und sichert der Schweiz mit Bronze das erste Edelmetall an den Olympischen Spielen in Rio.

Mit ihrem durchaus überraschenden dritten Platz sorgte Heidi Diethelm Gerber für den ersten Schweizer Medaillengewinn in Brasilien.
Mit ihrem durchaus überraschenden dritten Platz sorgte Heidi Diethelm Gerber für den ersten Schweizer Medaillengewinn in Brasilien.
Keystone

Über mehrere Stunden zog sich die Qualifikation hin. Und dann, fünf Schüsse vor Ende ihres Programms, schien Heidi Diethelm Gerber die Finalqualifikation zu entgleiten. Nichts anderes als das Erreichen des Endwettkampfs hatte sie von sich erwartet, der Druck wurde nun gewaltig. Doch die 47-Jährige blendete die negativen Gedanken aus, erzielte bei den letzten fünf Schüssen das Punktemaximum. Und zog den Kopf gerade noch aus der Schlinge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.