Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Affäre spitzt sich zuRTS hat ein gravierendes Sexismus-Problem

RTS-Mitarbeiterinnen demonstrieren im November 2020 gegen den Alltagssexismus in ihrem Unternehmen.

«Das Privat- und Berufsleben wurde ständig vermischt, und die Persönlichkeitsrechte Einzelner wurden verletzt.»

Anwältin des Genfer Anwaltsbüros Collectif de Défense

Mitarbeiter suspendiert