Paid Post

Machen Sie mehr aus Ihrem Vorsorgeguthaben

Das Zinsniveau ist seit Jahren im Tief. Das betrifft auch Ihre private Vorsorge: Vorsorgeguthaben auf 3a-Vorsorgekonten wird kaum mehr verzinst. Was nun? Hier gibts hilfreiche Antworten auf die wichtigsten Fragen zur 3. Säule.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gibt es Alternativen zum 3a-Vorsorgekonto?

Ja, Vorsorgegelder in der Säule 3a können auch in Vorsorgefonds angelegt werden. Mit diesen legen Sie Ihr Vorsorgeguthaben in Aktien, Obligationen und weiteren Werten an – je nach Anlageprofil. So erhöhen Sie Ihre langfristigen Renditechancen.

Was für Vorsorgefonds gibt es?

Vorsorgefonds unterscheiden sich im Rendite-Risiko-Profil. Höhere Renditeaussichten bergen ein grösseres Risiko und eignen sich deshalb für einen längeren Anlagehorizont. Vielversprechend sind zudem nachhaltige Vorsorgefonds – ebenfalls für unterschiedliche Rendite-Risiko-Profile. Nachhaltiges Anlegen ist insbesondere beim Vorsorgen sinnvoll, denn verantwortungsvolle Anlagen haben eine langfristige Ausrichtung.

Was sind nachhaltige Vorsorgefonds?

Nachhaltige Vorsorgefonds investieren in verantwortungsvoll handelnde Unternehmen, die ihre Tätigkeiten auf ökonomische Effizienz, ökologische Verträglichkeit sowie soziale Verantwortung ausrichten und dabei hohe ethische Kriterien erfüllen.

Was unterscheidet nachhaltige von klassischen Vorsorgefonds?

Bei nachhaltigen Vorsorgefonds sind Unternehmen ausgeschlossen, die in Geschäftsfeldern wie Atomenergie, Rüstung oder Tabakprodukte tätig sind, sowie Unternehmen, die grobe Verletzungen von Arbeits- oder Menschenrechten begehen.

Welche Rendite ist mit nachhaltigen Vorsorgefonds zu erwarten?

Nachhaltige Fonds erwirtschaften durchschnittliche Renditen – die Renditechancen können also mit klassischen Vorsorgefonds mithalten. Das liegt daran, dass nachhaltige Fonds in nachhaltig handelnde Unternehmen investieren. Diese nehmen ihre soziale und ökologische Verantwortung wahr und sind dadurch wirtschaftlich langfristig erfolgreich.

Wie viel höher sind die Renditechancen?

Wie hoch Ihre persönliche Vermögensentwicklung bei einer Anlage mit nachhaltigen Vorsorgefonds im Vergleich zu einem 3a-Vorsorgekonto sein kann, können Sie mit diesem Vorsorgerechner berechnen.

Advertisement

Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden


Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Jetzt nachhaltig investieren


Die BEKB setzt aus Überzeugung auf Nachhaltigkeit und bietet vier nachhaltige Vorsorgefonds an. Hier erfahren Sie alles über diese attraktive Vorsorgelösung. Erhöhen Sie jetzt Ihre Renditechancen und zeichnen Sie BEKB Vorsorgefonds – kostenlos und ohne Depotgebühren.