Zum Hauptinhalt springen

Im Fernstudium zum E-Business-Experten

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet flexible Studiengänge an, die aktuelles Wissen für die Praxis vermitteln. Kürzlich hat die FFHS den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik neu konzipiert. Unter anderem wurde die Vertiefungsrichtung «E-Business» auf den neuesten Stand gebracht. www.ffhs.ch

Wirtschaftinformatik ist die Wissenschaft, die sich mit dem Spannungsfeld zwischen Informatik und der Betriebswirtschaft auseinandersetzt. Die Neuerungen betreffen die formale Struktur des Studiengangs der FFHS wie auch die vermittelten Inhalte. Neu sind Themenkomplexe auf mehrere Module aufgeteilt, was eine Spezialisierung auf ein bestimmtes Gebiet der Wirtschaftinformatik ermöglicht. «Mit der Aufteilung des Wissens in mehrere kleine Module können aktuelle Entwicklungen schneller in die Lehre integriert werden», so Oliver Kamin, Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik.

Business via World Wide Web

Unter anderem wird die Vertiefung «E-Business» in neuer Form angeboten. Das Internet ist zu einem mehr oder weniger etablierten Teil des privaten und beruflichen Lebens geworden. Einkäufe geschehen online, die Kommunikation, Kontaktpflege und Zusammenarbeit findet zunehmend über Social Media statt, und auch Produktion und Vertrieb vieler Güter verlagern sich mehr und mehr in den digitalen Bereich. «Viele Unternehmen möchten im World Wide Web Geschäfte machen, doch das entsprechende Know-how fehlt oftmals», so Oliver Kamin.

Die Vertiefung «E-Business» des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftinformatik, die ab Herbst 2011 in überarbeiteter Form angeboten wird, füllt genau diese Lücke. Schwerpunktthemen sind «Internetökonomie und E-Business», «Digitale Wertschöpfung» und «E-Commerce und Online-Shops». Anhand von konkreten Beispielen werden B2B- und B2C-Geschäftsmodelle vorgestellt und die einzelnen Prozessschritte beschrieben, geübt und mit der notwendigen Theorie verknüpft. Die Vertiefungsrichtung besteht aus drei Modulen und einer Seminararbeit. Der gesamte Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik dauert einschliesslich Bachelor-Thesis neun Semester.

www.ffhs.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch