Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erneuerbare Energie in EuropaSchweiz landet bei Solar- und Windstrom auf vorletztem Rang

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach eines Wohnhauses in Zürich.

Ausbauziele erhöhen

SDA/oli

285 Kommentare
Sortieren nach:
    Daniel Ballmer

    It's all in the mix! Windkraft bitte am Meer wo auch der Wind weht, Sonnenstrom dort wo die Sonne scheint - Wasserkraft dort wo es Wasser hat. Das wäre die beste aller Welten.

    Zurück zur Realität; Wind immer noch am Meer. Für Solar gibts mittlerweile top PVT (soblue.com) - gibt grad warmes Wasser dazu. Um einen massiven Ausbau der Wasserkraft kommen wir sowieso nicht herum - deshalb lieber gestern als erst heute mit der Planung anfangen. Für Solaranlagen gibts genügend Finanzierungswillige - wer glaubt, damit als Hausbesitzer noch Geld verdienen zu wollen solls weiter glauben... --> There is no free lunch!!