Jeden Monat erhält der Geheimdienst 750 Meldungen aus dem Ausland

Der Nachrichtendienst des Bundes (NDB) ist im regen Austausch mit ausländischen Partnerdiensten. Dies könnte sich allerdings schon bald ändern.

Neues Gesetz schafft Anschluss an internationale Datenbanken: Sitz des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) in Bern, in dem sich auch der Nachrichtendienst des Bundes befindet.(2. Oktober 2014)

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt