Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

25 Tote durch Explosion in Fabrik in Bangladesh

Kampf gegen die Flammen: Feuerwehrleute versuchen die Situation unter Kontrolle zu bringen. (10. September 2016)
Ausgelöst wurde der Brand nach ersten Erkenntnissen durch die Explosion eines Boilers.
Zum Zeitpunkt des Unglücks arbeiteten rund hundert Menschen in dem vierstöckigen Fabrikgebäude in der Stadt Tongi.
1 / 4

Weiterer Anstieg der Todeszahl befürchtet

Brandschutz untersuchen

Internationale Kunden

2013 schwerer Fabrikunfall

SDA/chk