Zum Hauptinhalt springen

Ab Sonntag wird Bahnfahren teurer

Schon wieder: Am Sonntag schlagen die Bahnbillette auf. Da kann es sich lohnen, heute oder morgen noch sein Halbtax zu erneuern oder sich mit Tageskarten einzudecken.

Reisen wird teurer: Die Bahnkunden werden ab Sonntag stärker zur Kasse gebeten. Mit einem geschickten Einkauf der Fahrkarten lässt sich noch Geld sparen.
Reisen wird teurer: Die Bahnkunden werden ab Sonntag stärker zur Kasse gebeten. Mit einem geschickten Einkauf der Fahrkarten lässt sich noch Geld sparen.

Bei der Bahn ist es mittlerweile fast wie bei der Krankenkasse: Sie kostet fast jedes Jahr mehr. Ab dem kommenden Sonntag schlagen Fahrausweise um durchschnittlich 5,2 Prozent auf.

Der Preis des Generalabonnements (GA) steigt von 3350 auf 3550 Franken pro Jahr. Das sind rund 6 Prozent mehr. Vor zwei Jahren war dieses Abonnement noch für 3100 Franken zu haben. Und diese Entwicklung dürfte weitergehen: Beim Bund wälzt man Pläne, dass ein Generalabonnement mittelfristig gar bis 10'000 Franken kosten könnte, wie der «Tages-Anzeiger» berichtete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.