Zum Hauptinhalt springen

Bündner hoffen auf die Stadt Zürich

Die geplante Millionen-Investition der Erdgas Zürich AG in die konkursite Grosssägerei in Domat/Ems stösst auf teils massive Kritik.

Für den Kanton Graubünden ist die Forstwirtschaft bedeutend: Die Grosssägerei in Domat/Ems steht derzeit still.
Für den Kanton Graubünden ist die Forstwirtschaft bedeutend: Die Grosssägerei in Domat/Ems steht derzeit still.
Nicola Pitaro

2005 träumte die Bündner Regierung vom grossen Wurf. Doch die grosszügig geförderte Ansiedelung einer österreichischen Sägerei wurde zum Fiasko. Mit dem Konkurs von Mayr-Melnhof verloren letzten Dezember 130 Mitarbeiter in Domat/Ems ihre Stelle, und der Kanton hatte fast 20 Millionen Franken Steuergelder in den Sand gesetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.