Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat kürzt Fördergelder für Solaranlagen

Auf der KEV-Warteliste stehen heute rund 33'000 Solaranlagen: Das Hausprojekt «Kraftwerk B» in Bennau bei Einsiedeln ist das erste Mehrfamilienhaus der Schweiz, das mehr Energie produziert, als es verbraucht. (Archivbild: Keystone)

Senkung zwischen 12 und 23 Prozent

Zuschlag für integrierte Anlagen

Zwei Wartelisten

Strommix deklarieren

SDA/thu