Zum Hauptinhalt springen

«Dann wird die ETH zur Provinzuniversität»

Warnen vor schweren Nachteilen für die Schweizer Universitäten: ETH-Präsident Ralph Eichler (links) an einer Pressekonferenz mit Antonio Loprieno, Präsident der Rektorenkonferenz, und Patrick Aebischer, Präsident der ETH Lausanne. (18. Februar 2014)

Jeder zweite Professor stammt aus dem Ausland