Zum Hauptinhalt springen

Das sagen Asylbewerber zum Nothilfe-Entscheid

Geht es nach dem Nationalrat, sollen Asylbewerber künftig mit acht Franken Nothilfe pro Tag leben. Betroffene erzählen, was das für sie im Alltag bedeuten würde.

Acht Franken am Tag reichen nicht: Asylbewerber äussern sich zur Verschärfung des Nothilfe-Regimes.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch