Zum Hauptinhalt springen

«Der SVP gehts nur um eines: Die Bilateralen schädigen»

«Wir werden das durchsetzen»: SVP-Parteipräsident Toni Brunner heute vor den Medien in Bern.
Ungeduldig: Christoph Blocher und Toni Brunner wollen die Arbeit zur Ausschaffungsinitiative im Parlament nicht abwarten.
Die SVP will, dass in der Bundesverfassung die Delikte aufgelistet werden, für die Ausländer des Landes verwiesen werden.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.