«Die Alten sind zu teuer»: Eine Volksinitiative soll das ändern

Finden Ältere keinen Job, weil ihre Pensionskassenbeiträge höher sind? Ja, glaubt ein Verein und lanciert eine Initiative. Doch die These ist umstritten.

Arbeitnehmer über 50 Jahren sollen wegen höheren Lohn-Nebenkosten nicht mehr benachteiligt werden – das verlangt eine Volksinitiative des Vereins Workfair 50+. Der 62-jährige Jacques Roux erklärt das Ansinnen.
Fabian Schäfer@FabianSchaefer1

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt