Zum Hauptinhalt springen

Die Ehe für alle ist mehrheitsfähig

Homosexuelle sollen heiraten dürfen – dafür spricht sich laut zwei Umfragen eine Mehrheit der Schweizer Bevölkerung aus. Nun müssen die Parlamentarier Stellung beziehen.

Die Ehe soll künftig auch homosexuellen Paaren offenstehen. Dieser Ansicht ist eine Mehrheit der Befragten in zwei aktuellen Meinungsumfragen. Die Zustimmung fiel allerdings unterschiedlich hoch aus: Das Forschungsinstitut GFS Zürich ermittelte im Auftrag der Schwulenorganisation Pink Cross laut der «SonntagsZeitung» einen Befürworteranteil von 71 Prozent, das Meinungsforschungsinstitut Léger im Auftrag des «SonntagsBlicks» einen solchen von 54 Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.