Zum Hauptinhalt springen

«Die Schweiz muss intensiver nach Steuerbetrügern fahnden»

Dass Schweizer in Deutschland Steuern hinterziehen, gilt als offenes Geheimnis. Trotzdem ziert man sich hierzulande, dagegen vorzugehen. Warum das so ist, erklären Parlamentarier.

Wenn Steuerzahler das Vertrauen strapazieren: SVP-Nationalrat Caspar Baader und SP-Präsident Christian Levrat lehnen das Steuerabkommen mit Deutschland aus unterschiedlichen Gründen ab.
Wenn Steuerzahler das Vertrauen strapazieren: SVP-Nationalrat Caspar Baader und SP-Präsident Christian Levrat lehnen das Steuerabkommen mit Deutschland aus unterschiedlichen Gründen ab.

«Steueroase Deutschland»: Unter dieser Schlagzeile berichtete die «Handelszeitung» gestern von einem Feldversuch. Das Wirtschaftsblatt schickte einen als Geschäftsmann getarnten Reporter los, um deutsche Banken auf ihren Umgang mit Schwarzgeld hin zu testen. Das Fazit ist ernüchternd. Sechs von sechs angefragten Banken zögerten nicht, unversteuertes Geld aus der Schweiz anzunehmen. «Unser Finanzamt wird sich nicht für Sie interessieren», liess eine Geschäftsbank den Schweizer Kunden wissen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.