Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die undankbaren Töchter

Flavia Wasserfallen, die neue Co-Generalsekretärin der SP an der Delegiertenversammlung in Basel. (23. Juni 2012)
«Die jungen Frauen haben einfach Angst vor dem Liebesentzug.» In der Frage der Gleichstellung brauche es auch weiterhin Anwältinnen für Frauenfragen: Maria Roth-Bernasconi, Genfer SP-Nationalrätin, an einer Medienkonferenz. (23. März 2010)
20'000 Frauen machten es am 10. März 1993 lautstark möglich, das Parlament wählte die erste SP-Bundesrätin: Ruth Dreifuss wird zusammen mit der unterlegenen Erstkandidatin Christiane Brunner von einer jubelnden Menge vor dem Bundeshaus empfangen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.