ABO+

Ein Skigebiet für König Thomas

Glückspilz Thomas Frei darf 999 Personen zum Skifahren in die Fideriser Heuberge einladen

Thomas Frei, 41, ist für einen Tag Herrscher über 15 Kilometer Skipisten und 12 Kilometer Schlittelwege. Foto: Urs Jaudas

Thomas Frei, 41, ist für einen Tag Herrscher über 15 Kilometer Skipisten und 12 Kilometer Schlittelwege. Foto: Urs Jaudas

Chris Winteler@sonntagszeitung

Noch nie in seinem 41-jährigen Leben hatte Thomas Frei an einem Wettbewerb teilgenommen, weder ein Glückslos gekauft noch Lotto gespielt. Gut, an einem Jassturnier hatte er mal einen grossen Salami gewonnen, er lacht, «ausgerechnet ich als Vegetarier». Aber das Schicksal hatte er noch nie ­herausgefordert – bis er von seiner Schwester Ende Jahres dazu aufgefordert wurde, an einem Wettbewerb des Skigebietes Fideriser Heuberge mitzumachen. «Wäre doch super, wenn wir einen ganzen Berg für uns gewinnen würden», hatte sie gesagt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt