ABO+

Heute verhallen Köppels Grünenwitze im Leeren

Eine «grüne Welle» vor nationalen Wahlen gab es schon einmal. Schlägt sie dieses Jahr in Bundesbern ein?

Den Grünen könnte wie 1987 ein beachtlicher Wahlerfolg bei den nationalen Wahlen im Herbst gelingen: Delegiertenversammlung in Siders. Foto: Keystone

Den Grünen könnte wie 1987 ein beachtlicher Wahlerfolg bei den nationalen Wahlen im Herbst gelingen: Delegiertenversammlung in Siders. Foto: Keystone

Michael Hermann@mhermann_

Nach den Zürcher Wahlen im Frühjahr war die «grüne Welle» in aller Munde. Und seit dem überdeutlichen Wahlsieg der Grünen und der Grünliberalen im grössten Kanton prägt das Sprachbild auch die Kommentierung zu den nationalen Wahlen. Interessant ist, dass sich damit fast deckungsgleich ein Muster von 1987 wiederholt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt