Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hinter der barmherzigen Fassade

Bedankte sich bei der Schweiz: Papst Franziskus verabschiedet sich am Flughafen in Genf. (21. Juni 2018)
Der Pontifex spricht am Flughafen mit Bundesrätin Doris Leuthard...
Verewigt auf einem Pin: Der Papstbesuch kann auch als Erinnerung an einem Kleidungsstück getragen werden.
1 / 40

Wer liest schon seine Lehrschreiben?

Bei den Frauen hält er es wie der saudische Kronprinz Muhammad bin Salman: Kosmetik ja, aber keine Reform.

Eigentlich wäre die Schweiz kein Reiseziel für ihn

So zeigt er sich am liebsten: Papst Franziskus segnet ein Kind auf dem Petersplatz. Foto: Tony Gentile (Reuters)