Zum Hauptinhalt springen

«Ich bin nicht die beste Wahl»

Der neue FMH-Präsident irritiert: Jürg Schlup sagt im Interview mit Redaktion Tamedia, seine Wahl sei durch blosses Taktieren zustande gekommen.

Ist vollkommen überrascht: Der frisch gewählte FMH-Präsident Jürg Schlup.
Ist vollkommen überrascht: Der frisch gewählte FMH-Präsident Jürg Schlup.
Keystone

Herr Schlup, waren Sie von Ihrer Wahl überrascht? Ja, ich habe das absolut nicht erwartet. Ich muss mich nun zuerst noch an den Gedanken gewöhnen, von Freude spüre ich bis jetzt noch nichts.

Warum wurden gerade Sie gewählt? Ich bin ein Kompromisskandidat. Die FMH traut mir wohl zu, die Vertreter der verschiedenen Schweizer Landesteile und auch die Fachgruppen innerhalb der Ärzteverbindung zusammenführen zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.