Zum Hauptinhalt springen

In der Lohnkasse fehlen 10 Millionen

Die Zollverwaltung hat sich verkalkuliert: Sie beschäftigt 77 Mitarbeiter mehr, als sie dürfte. Deshalb laufen die Lohnkosten aus dem Ruder.

Zurzeit arbeiten bei der Grenzwache mehr Grenzwächter, als der Bund bewilligt hat.
Zurzeit arbeiten bei der Grenzwache mehr Grenzwächter, als der Bund bewilligt hat.
Martin Ruetschi

Das Amt muss beim Parlament einen Notkredit beantragen. Darüber hinaus muss es Lohnbestandteile kürzen.

Die Zollverwaltung beschäftigt wesentlich mehr Mitarbeiter, als Stellen bewilligt sind. Das ergaben Recherchen der Berner Zeitung. Die Medienstelle bestätigt: «Die EZV weist im Jahresdurchschnitt 2010 einen Überbestand von 77 Mitarbeitenden auf.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.