Zum Hauptinhalt springen

Junge zahlen massiv mehr Prämien, als sie kosten

Eine neue Prämienkategorie soll jüngere Versicherte entlasten. Dieser Vorschlag einiger Krankenversicherer wird derzeit beim Bundesamt für Gesundheit geprüft.

Kosten in der Grundvesicherung.
Kosten in der Grundvesicherung.

Im Kanton Bern verursachen 26-jährige Männer Kosten von durchschnittlich 67 Franken pro Person und Monat zulasten der Grundversicherung. 96-jährige Männer hingegen verursachen Kosten von 1173 Franken pro Monat und Person (siehe Grafik). Dies zeigen die aktuellsten Zahlen aus dem Jahr 2010, welche die gemeinsame Einrichtung KVG öffentlich macht. Trotz dieses grossen Unterschieds zahlen 26-Jährige und 96-Jährige in der Grundversicherung gleich hohe Krankenkassenprämien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.