Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kiener Nellen glaubt Ecclestone nicht

Die Gegner von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone kritisieren, der Milliardär benutze die Schweiz als Steuerfluchtort.
Margret Kiener Nellen glaubt nicht, dass ein Milliardär wie Ecclestone ohne Vorteile freiwillig Steuern zahlt.
Bernie Ecclestone als stolzer Rennstall-Besitzer im Jahr 1975: Vier Jahre zuvor hat er für 100'000 Pfund Brabham übernommen.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.