Zum Hauptinhalt springen

Lauber kann auf Empfehlung hoffen

Über Laubers berufliche Zukunft wird am 28. August entschieden. Foto: Peter Klauzner/Keystone

SDA