Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mario Fehrs brisante Begegnung mit Xi Jinping

Im Oktober empfing SP-Regierungsrat Mario Fehr den Dalai Lama, Oberhaupt der Tibeter, im Grossmünster in Zürich: Der Dalai Lama und Fehr beim Friedensgebet. (15. Oktober 2016)
Fehr gilt als scharfer Kritiker des chinesischem Regimes und als Tibetfreund: Der SP-Politiker während seiner Rede im Grossmünster zusammen mit Pfarrer Christopf Sigrist und dem Dalai Lama. (15. Oktober 2016)
Ob Mario Fehr während des Staatsbesuchs die Menschenrechtslage ansprechen wird, ist unklar.
1 / 4

«Grundüberzeugungen nicht geändert»

«Kniefall vor China»