Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Gratis-Internet gegen die Vorherrschaft der SBB

Konkurrenz für die SBB: Das Reiseunternehmen «Domo» will über 40 Standort in der Schweiz anfahren.
Der Bundesrat zeigt sich bereit, Fernbuslinien im Inland im Rahmen des geltenden Rechts zu ermöglichen, sofern die dafür nötigen Voraussetzungen erfüllt sind.
Der Bundesrat will zudem das Schienennetz für ausländische Bahnen öffnen.
1 / 3

Längere Reisezeit, aber günstiger