Zum Hauptinhalt springen

Mitte-links hat den Schutzring um Widmer-Schlumpf geschlossen

Die Reihenfolge der Wahl erfolgt nach Amtsalter. Der vakante Sitz von Micheline Calmy-Rey wird zuletzt besetzt. Wahlmodus: In den ersten beiden Wahlgängen für einen Sitz können alle wählbaren Personen gewählt werden. Ab dem dritten Wahlgang sind keine weiteren Kandidaturen zulässig. Ab dem zweiten Wahlgang scheidet aus, wer weniger als zehn Stimmen erhält. Ab dem dritten Wahlgang scheidet aus, wer am wenigsten Stimmen erhält. Gewählt ist, wer das absolute Mehr erreicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.