Zum Hauptinhalt springen

«Fehlt die Führung, muss ich nach Herrliberg telefonieren»

Nächste Woche beginnt für die SVP der wichtigste Abstimmungskampf des Jahres. Doch die Partei ist vor allem mit sich selbst beschäftigt.

Christoph Lenz, Philipp Loser

Da ist die Sache mit der Findungskommission.

Der oberste Fahnder nach einem neuen SVP-Präsidenten ist landesabwesend. Caspar Baader, einst knallharter Fraktionschef, weilt seit bald zwei Wochen in Asien. Er macht Ferien. Ohne Internet. «Ich bin weg», sagte er noch ins Telefon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen