Zum Hauptinhalt springen

Rappaz muss ein weiteres Jahr ins Gefängnis

Muss noch länger im Gefängnis bleiben: Hanfproduzent Bernard Rappaz gestern vor dem Bezirksgericht in Martigny.

Rappaz rekkuriert

Rappaz verbüsst seine Strafe in Crêtelongue

Mitangeklagter erhält Bewährungsstrafe

SDA/bru