Zum Hauptinhalt springen

SRG baut rund 250 Stellen ab

Vom Sparprogramm betroffen sind alle Sprachregionen: Ein Kameramann in einem SRF-Studio.

«Kein politischer Druck»

Frühpensionierungen und Sozialplan

Journalisten fürchten um Qualität

Folge des Mehrwertsteuer-Ausfalls

SDA