Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tessiner Parlament für Mindestlohn

Auch die Grenzgänger würden vom Mindestlohn profitieren: Stau am Grenzübergang in Ponte Tresa TI. Foto: Gabriele Putzu (Keystone)