Zum Hauptinhalt springen

Das Video: Plötzlich unterbrach Jürg Stahl die Debatte

«Ich unterbreche für eine Mitteilung», so der Präsident des Nationalrats zum Burkhalter-Rücktritt.

Das kam für alle überraschend: Jürg Stahl kündigt den Rücktritt von Bundesrat Didier Burkhalter an.

Aussenminister Didier Burkhalter tritt per 31. Oktober 2017 von seinem Amt als Bundesrat zurück. Das kündigte Nationalratspräsident Jürg Stahl (SVP/ZH) am Mittwoch im Nationalrat an (siehe Video oben). Stahl las im Nationalrat das Rücktrittsschreiben Burkhalters vor (siehe Video unten). Nach gut dreissig Jahren in der Politik - davon die letzten acht im Bundesrat - sei es an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen, schrieb Burkhalter.

Dass Stahls Französisch nicht so geschliffen daherkam, trug dem Nationalratspräsidenten Häme ein:

Video – hier müht sich Stahl mit dem Rücktrittschreiben Burkhalters ab:

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch