Zum Hauptinhalt springen

Das ändert der Renten-Kompromiss

Spitzenverdiener sollen mehr bezahlen – und was die Reform der beruflichen Vorsorge sonst noch bedeutet.

Für alle, die bereits Rente beziehen, ändert sich nichts. Für manche andere schon. Archivbild: Martial Trezzini (Keystone)
Für alle, die bereits Rente beziehen, ändert sich nichts. Für manche andere schon. Archivbild: Martial Trezzini (Keystone)

Der Reformvorschlag von Arbeitgeberverband und den Arbeitnehmerorganisationen Travailsuisse und Gewerkschaftsbund hätte für die Versicherten in der beruflichen Vorsorge unterschiedliche Konsequenzen. Die Übersicht zeigt, welche Folgen die vorgestellte Kompromisslösung in verschiedenen Lebenssituationen haben dürfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.