Werden bald «Schnüffel-Träume» wahr?

Parmelin wirbt für ein «Ja» zum neuen Nachrichtendienstgesetz. Die Gegner-Koalition wähnt die Schweiz damit auf dem Weg zum Überwachungsstaat.

Der schmale Grat zwischen Sicherheit und persönlicher Freiheit: Bundesrat Guy Parmelin spricht während einer Medienkonferenz über das Nachrichtendienstgesetz in Bern.(13. Juni 2016)

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt