Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir Bergler wollen selber über unsere Zukunft bestimmen»

«Wir haben hohe Kosten der Weite, unser Strassennetz ist weit»: Alpenlobbyist Thomas Egger über den unerfüllbaren Wunsch der Bergregionen (hier bei Grindelwald), sich aus eigener Kraft zu finanzieren.
«Die Verdichtung stärkt die Sehnsucht der Städter nach Weite. Die können wir in den Bergen bieten», sagt Lobbyist Thomas Egger.
Arbeitsplätze im Gebirge: Crans-Montana baut mit Alpensicht.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.