Zum Hauptinhalt springen

«Wir halten uns mit Wodka bei Laune»

Das Chaos nach dem Fluglotsenstreik in Spanien erstreckt sich über ganz Europa. Auch am Flughafen Kloten warten Passagiere seit Stunden auf ihren Flug. Ein Leserreporter berichtet.

Das lange Warte: Auch am Samstag ist keine Bewegung in den Fluglotsenstreik gekommen. Am Flughafen von Bilbao.
Das lange Warte: Auch am Samstag ist keine Bewegung in den Fluglotsenstreik gekommen. Am Flughafen von Bilbao.
Keystone
Greift zum letzten Mittel: Spaniens Ministerpräsident José-Luis Zapatero.
Greift zum letzten Mittel: Spaniens Ministerpräsident José-Luis Zapatero.
Keystone
Politiker im Wartezustand: Auch Oppositionsführer Mariano Rajoy steckt am Flughafen von Lanzarote fest.
Politiker im Wartezustand: Auch Oppositionsführer Mariano Rajoy steckt am Flughafen von Lanzarote fest.
Keystone
1 / 5

Herr Stehli*, Sie befinden sich zurzeit am Flughafen Kloten und warten ihren Flug nach Las Palmas. Wie ist die Situation? Es herrscht komplettes Chaos. Unsere Maschine hätte eigentlich um 6.20 Uhr in der Früh fliegen müssen. Doch seither warten wir vergeblich auf ein Zeichen.

Werden die wartenden Passagiere von den Fluggesellschaften über die aktuelle Lage informiert? Wir haben von der Air Berlin um 5 Uhr morgens einen 10 Franken Gutschein erhalten. Seither haben wir weder Verpflegung, Betreuung noch irgendeine Information erhalten. Wir müssen unsere Informationen selbst aus dem Internet beziehen. Kein Mensch kann uns weiterhelfen und das seit 14 Stunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.