Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir schaffen da eine geheime Staatsgewalt»

Hält einen besseren Rechtsschutz und mehr Transparenz bei Geheimdienst für machbar und gleichzeitig unabdingbar: Staatsrechtsprofessor Rainer J. Schweizer. (20. Dezember 2002)

Herr Schweizer, das Nachrichtendienstgesetz steht vor der Verabschiedung durch das Parlament. Sie sagen, dass das Gesetz auch kritische Folgen für die Medien hat. Welche?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.