Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Filmfestival Berlinale 2022Schweizer Cyril Schäublin gewinnt Preis für beste Regie

Fühlte sich an der Berlinale «unheimlich herzlich und warm empfangen»: Cyril Schäublin an seiner Dankesrede in Berlin. 
Michael Koch spricht an einer Pressekonferenz in Berlin am 14. Februar 2022. 

Goldene Bär geht an Spanierin

Regisseurin Carla Simon mit dem Goldenen Bären für den Besten Film für «Alcarràs».
Meltem Kaptan bedankte sich in ihrer Rede bei ihren Eltern. 

Berlinale trotz(t) Pandemie

Claire Denis wurde für die beste Regie ausgezeichnet. 
Der Grosse Preis der Jury ging an «The Novelist’s Film»: Der südkoreanische Regisseur Hong Sangsoo mit Schauspielerin Kim Min-hee. 

Preise nicht mehr getrennt nach Geschlecht

SDA/sep