Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Fussball-Verband verliert wichtigen Mann

Peter Knäbels Wechsel vom Schweizerischen Fussballverband zum Hamburger SV ist offenbar perfekt. Der TV-Sender Sky Sport News meldet, der Funktionär habe sich mit dem Bundesligisten geeinigt. Knäbel soll seinen neuen Job als Sportdirektor beim HSV im Oktober antreten. HSV-Vorstandsmitglied Carl-Edgar Jarchow meinte: «Ich gehe davon aus, dass er in Kürze hier anfängt.»Knäbel, einst Profi beim FC St. Pauli, soll beim HSV als Nachfolger von Oliver Kreuzer das sportliche Geschehen leiten. Kreuzer (früher Spieler beim FC Basel) war nach nur einem Jahr entlassen worden. Er einigte sich mit dem HSV unterdessen auf eine Abfindung von etwa 800'000 Euro.
1 / 5