Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ökonomen vs. NationalbankSelbst ernannte SNB-Wachhunde greifen Negativzins-Politik an

Ökonomen werfen ihm vor, die Gefahren eines sinkenden Preisniveaus zu missachten: Nationalbankpräsident Thomas Jordan.

Eine höhere Teuerung sei eher nützlich als schädlich

Sinkende Preise vereiteln die Geldpolitik

«Es ist für die SNB Zeit zu anerkennen, dass ihr Leitzins von minus 0,75 Prozent nach sechs Jahren als geldpolitisches Instrument nicht mehr funktioniert.»

SNB-Observatorium

Abkehr von der bisherigen Währungspolitik gefordert

37 Kommentare
Sortieren nach:
    Franz

    Diese drei Ökonomen sollten in den Lock-down gehen. Die SNB leistet ausgezeichnete Arbeit. Die Negativzinspolitik der SNB war und ist sehr erfolgreich in jeder Hinsicht. Besser kann man es nicht machen. Weiter so SNB und bitte viel mehr Devisen kaufen und Aktien massiv zukaufen. Die SNB ist die einzige erfolgreiche Institution der Schweiz.