Zum Hauptinhalt springen

Berufsbildung in ThunSie erhielten Preise in drei Kategorien

Für einen Notendurchschnitt von 5,6 oder mehr wurden 19 Lehrabgängerinnen und -abgänger besonders geehrt.

Diese Lehrabgängerinnen und -abgänger des Berufsbildungszentrums IDM Thun waren im Jahr 2020 die Besten.
Diese Lehrabgängerinnen und -abgänger des Berufsbildungszentrums IDM Thun waren im Jahr 2020 die Besten.
Foto: PD

Auch dieses Jahr wurden junge Berufsleute für ihre ausserordentlichen Leistungen während der Berufslehre am Berufsbildungszentrum IDM Thun in drei Kategorien geehrt. Die Feier fand kürzlich in der IDM-Aula statt und wurde laut einer Medienmitteilung der IDM von Maya und Damaris von Livesounds.ch musikalisch umrahmt. Die Lernenden brachten ihre Eltern, Ausbildnerinnen und Ausbildner sowie Lehrpersonen mit.

Der Kaba-Preis wurde durch Ernst Keller, Präsident der Kaba-Stiftung, an die Lernenden für die besten – während der ganzen Berufslehre – erbrachten Leistungen im eigenen Berufsfeld übergeben (Notendurchschnitt: mindestens 5,2). Den Rotary-Preis verlieh Lukas Rohr im Namen des Rotary-Clubs Thun an die Lernenden mit der besten Vertiefungsarbeit. Des Weiteren bekamen die 19 Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger, die während der ganzen Berufslehre einen Notendurchschnitt von 5,6 oder mehr erzielten, eine IDM-Urkunde ausgehändigt.

Sie waren erfolgreich: Kaba-Preis (Variante ohne Beruf): Balet Silvan, Salgesch; Brunner Pascal, Oberwil im Simmental; Dondelinger Stefanie, Gasel; Grandjean Céline, Schwarzenburg; Haldemann Stefano Michele, Wimmis; Hänni Laura, Goldiwil (Thun); Hari Michael Nicolas, Interlaken; Imseng Aaron, St. German; Kupferschmied Sarah, Oberthal; Lädrach Valentin, Wichtrach; Marruzzo Jeremy, Lyss; Minger Martin, Mülchi; Mohammadi Abdolhasan, Matten b. Interlaken; Moser Michaela, Rüegsbach; Noack Joël, Gstaad; Ramseier Kathrin, Linden; Ryter Timo, Wengi b. Frutigen; Salzmann Sarah, Frutigen; Schicker Adrian Sebastian, Brig; Schneeberger Marc André, Thörigen; Stalder Kevin, Goldiwil (Thun); Trachsel Patrick, Steffisburg; Waeber Jessica, Plaffeien; Wymann Joscha, Uetendorf; Zint Jeremy, Spiez. Gewinner des Rotary-Preises: Steiner Joel, Brienz; Tännler Mike, Hasliberg Hohfluh; Zumbrunnen Sven, Aeschiried. IDM-Diplom: Binggeli Julia, Thun; Brunner Pascal, Oberwil im Simmental; Dondelinger Stefanie, Gasel; Elmer Luzia, Röthenbach im Emmental; Grandjean Céline, Schwarzenburg; Hänni Laura, Goldiwil (Thun); Kupferschmied Sarah, Oberthal; Lädrach Valentin, Wichtrach; Leuenberger Annina, Goldiwil (Thun); Minger Martin, Mülchi; Moser Michaela, Rüegsbach; Noack Joël, Gstaad; Reusser Lukas, Wichtrach; Röthlisberger Christa, Oberfrittenbach; Salzmann Sarah, Frutigen; Schicker Adrian Sebastian, Brig; Schulze Kevin, Uetendorf; Wiedmer Micha, Rohrbach; Wymann Joscha, Uetendorf.