Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Boulder-Weltcup in MeiringenSie fanen für Garnbret oder kochen Spargelrisotto

Sie sind für die Bar besorgt und hatten unterschiedlich lange Anreisewege (v.l.): Anja Gloor aus Zürich, Corinne Maurer aus Schattenhalb und Dominic van Dilst aus Schwanden bei Brienz.
Sie servieren den Chäsbrätel und die Bratwurst (v.l.): Die Brüder Fabian und Mathias Blatter mit Coucousin Levin Schild.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin