Zum Hauptinhalt springen

Armut in der Corona-KriseSie gehen lieber auf die Gasse als aufs Sozialamt

Schwester Ariane Stocklin verteilt in Zürich jede Woche Hunderte Essenspakete: Die Corona-Pandemie hat viele Menschen in eine prekäre Lage gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.