Zum Hauptinhalt springen

Wichtiger StimmungstestDie Angstwahl der SVP

Im Aargau hatte die SVP bisher leichtes Spiel, doch vor dem nächsten Urnengang fürchtet man sich. Hört man sich um, scheint klar, wer Schuld an der Krise hat.

Die Partei müsse sich besser verkaufen, etwa in der Umweltpolitik., sagt Désirée Stutz: Die Aargauer SVP-Politikerin auf einer Wählerwanderung bei Rheinfelden.
Die Partei müsse sich besser verkaufen, etwa in der Umweltpolitik., sagt Désirée Stutz: Die Aargauer SVP-Politikerin auf einer Wählerwanderung bei Rheinfelden.
Foto: Andrea Zahler

Désirée Stutz steht auf einem Parkplatz in Rheinfelden und sieht sich um nach ihrem Hund. Falco heisst er. Eine Strassenmischung, gefunden vor kurzem auf der Website einer Tiervermittlung. Sitz kann Falco schon, Platz noch nicht. Désirée Stutz arbeitet daran.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.