Zum Hauptinhalt springen

Kurzarbeit wegen CoronavirusSo erleben Berner Unternehmen die Corona-Krise

Das Coronavirus stellt die hiesige Wirtschaft völlig auf den Kopf. Die Krise kennt nur wenige Gewinner – dafür umso mehr Verlierer.

Die Jungfraubahnen haben für den Grossteil ihrer Belegschaft Kurzarbeit beantragt.
Die Jungfraubahnen haben für den Grossteil ihrer Belegschaft Kurzarbeit beantragt.
Foto: BOM

Als Finanzminister Ueli Maurer am letzten Freitag das Massnahmenpaket für die Schweizer Wirtschaft präsentierte, machte er eine bemerkenswerte Aussage. Die Wirtschaft laufe zu 70 bis 80 Prozent im Normalbetrieb, behauptete der SVP-Bundesrat. Eine Radikallösung, wie etwa ein bedingungsloses Grundeinkommen, sei deshalb unnötig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.