Zum Hauptinhalt springen

Leserin sagt Danke«So etwas Liebes ist mir noch nie passiert»

Leserin Annemarie Spahni erlebte vor kurzem, dass es die kleinen Gesten sind, die den Unterschied machen.

Eine helfende Hand erleichterte Leserin Annemarie Spahni den kleinen Abstieg auf ihrem täglichen Spaziergang. (Symbolbild)
Eine helfende Hand erleichterte Leserin Annemarie Spahni den kleinen Abstieg auf ihrem täglichen Spaziergang. (Symbolbild)
Foto: Getty Images/iStockphoto

Annemarie Spahni aus Ostermundigen geht mit ihren 92 Jahren immer noch beinahe täglich auf einen Spaziergang. Bei einem solchen wurde sie an einem Nachmittag beim Dennigkofengässli von einer Helferin überrascht, bei der sie sich sehr gerne bedanken würde:

«Auf meinem fast täglichen Spaziergang hat es einen kleinen ‹Stutz›, der mir jeweils Mühe macht mit meinem Knie. Am Sonntag, dem 11. Oktober, stand eine Frau neben mir und fragte: ‹Wollen Sie mir den Arm geben?› So etwas Liebes ist mir noch nie passiert. Ich möchte mich noch mal ganz herzlich bedanken bei der überaus netten Dame mit den sehr schönen Haaren.»

Annemarie Spahni, Ostermundigen

Möchten auch Sie sich bei jemandem bedanken? Dann schreiben Sie dies hier in die Kommentarspalte oder senden Sie eine Mail an redaktion@bernerzeitung.ch (Vermerk: Dankeschön). Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse an.

1 Kommentar
    Lars W.

    „Kleines“ welches GROSSES bewirkt ... Danke