Zum Hauptinhalt springen

Unvergessliche AugenblickeSo nah – und doch so fern

Wandertipps mal anders: Diese Bilder sollen aufzeigen, dass man nicht weit reisen muss, um unvergessliche Augenblicke an einfach erreichbaren, idyllischen Plätzen im Oberland zu erleben.

Was nicht viele wissen: Gerade mal sechs Kilometer Luftlinie von Interlaken entfernt bietet die Alp Oberberg (unten links) ein atemberaubendes Panorama auf das Bödeli und die Seen.Fotos: Bruno Petroni
Was nicht viele wissen: Gerade mal sechs Kilometer Luftlinie von Interlaken entfernt bietet die Alp Oberberg (unten links) ein atemberaubendes Panorama auf das Bödeli und die Seen.Fotos: Bruno Petroni
Foto: Bruno Petroni
Steiler Aufstieg ab Kiental und Frutigen (Hintergrund): Der Gehrihorngipfel (2130 m).
Steiler Aufstieg ab Kiental und Frutigen (Hintergrund): Der Gehrihorngipfel (2130 m).
Foto: Bruno Petroni

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.