Zum Hauptinhalt springen

Fussballbar wieder geöffnet«Soll etwa St. Gallen Meister werden?»

Tinu Horisberger zeigt in seiner Goal-Fussballbar in Bern wieder Bundesliga-Spiele. Er hofft, dass es bald auch in der Schweiz wieder losgeht.

Tinu Horisberger hinter der Theke: In der Goal-Bar fallen wieder Tore.
Tinu Horisberger hinter der Theke: In der Goal-Bar fallen wieder Tore.
Foto: Iris Andermatt

Zuletzt hat Tinu Horisberger Fussballspiele aus Südkorea geschaut. Oder von den Färöern. «Ich schaue alles», sagt er, und wenn sonst nichts läuft, dann ist es halt die koreanische oder die färöische Meisterschaft. «Ich bin ein Fussballverrückter, mir hat etwas gefehlt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.